Kostenloser Versand nach AT und DE ab 69€
Versand innerhalb von 24h*

Also, hier sind die Fragen:


1. Wieviel Platz hast du in deiner Wohnung / deinem Haus?


Überleg dir ob es dir wurscht ist, ob immer ein Wäscheständer herumsteht, weil du genug Platz hast oder ob du die Wäsche so schnell wie möglich trocken haben willst, weil sie in deinem Wohnzimmer steht.

2. Wieviel Aufwand beim Waschen ist für dich vertretbar?


Hier geht es nicht um wahnsinnig schwierige Waschroutinen, sondern eher bist du der Typ:
  • ich hau alles in die Koch- und Buntwäsche oder
  • ich trenne nach Feinwäsche, Kochwäsche, Wolle usw.

3. Wie oft willst du waschen?

  • Jeden Tag oder alle 2 Tage ist ok.
  • Hilfe, maximal alle 3 bis 4 Tage!

4. Ist ein großer Windelpopo ein Problem für dich?

  • Stellst du dir dein Baby in modischen Skinny Jeans vor, dafür wickelst du häufiger oder
  • Trägt dein Schatz Pumphosen und soll für längere Zeit trocken sein
  • oder was dazwischen ;-)

5. Wieviel Geld willst du ausgeben?


Überleg dir was in deinem Budget drinnen ist.
  • Musst du jeden Euro zweimal umdrehen
  • oder möchtest du gute Qualität aus Euopa und bist auch bereit etwas mehr dafür zu zahlen.
Viele Dinge rentieren sich vor allem auf lange Sicht. Deshalb die nächste Frage.

6. Willst du nur ein Baby damit Wickeln oder mehrere?


Ist es dein erstes Baby und planst du noch weitere zu bekommen? Oder sagst du ein Baby ist genug für mich bzw. hast du schon Kinder und dieses hier wird wahrscheinlich dein Letztes bleiben.

7. Willst du ständig mit Stoffwindeln wickeln oder nur zu Hause bzw. hin und wieder?

Du entscheidest wie du mit Stoffwindeln wickelst. Nur zu Hause, oder auch unterwegs. Nur Tagsüber oder auch in der Nacht. Auch im Urlaub und sowiso immer oder nur dann wenn es für dich enstpannt ist?

8. Hat dein Baby eine empfindliche Haut?


Das weißt du natürlich erst wenn es schon auf der Welt ist ;-)
Aber du kannst schon von dir und deinem Partner auf die Haut des Babys schließen. Wie ist es bei euch? vertragt ihr alles oder habt ihr besondere Produkte?

9. Legst du sehr viel Wert auf natürliches Material an der Haut deines Babys?


Wie beispielsweise Schurwolle oder Baumwolle?
Oder ist es dir wichtig, dass der Pflegeaufwand möglichst gering ist?

10. Wird das Baby oft von Leuten gewickelt, die keine Stoffwindeln kennen? (Oma, Schwester, Tagesmutter...)