Kostenloser Versand nach AT und DE ab 69€
Versand innerhalb von 24h*

Stoffwindelförderung in Kärnten, so geht´s


In Kärnten gibt es derzeit aufgrund der geringen Nachfrage noch keinen Windelgutschein.

Allerdings konnte unsere liebe Verena bewirken, dass ihr dennoch eine Förderung für Stoffwindeln bekommt.

Wie funktioniert das genau?

  • Du kaufst dir Stoffwindeln im Wert von 100€, egal welcher Marke, in einem Shop in Österreich ein. Dabei ist es egal, ob online oder in einem Ladengeschäft.
  • Du füllst die folgenden Anträge aus und schickst sie an die zuständige Stelle.
  • Du bekommst 100€ zurück.



Alles recht einfach oder?

Worauf muss ich achten?

Wichtig sind eigentlich nur ein paar Dinge:


  • Die Person die den Antrag stellt muß mit dem Kontoinhaber übereinstimmen (sonst wird nichts überwiesen)
  • Die Stoffwindeln müssen in Österreich gekauft werden
  •  Die Stoffwindeln können ab 2020 gekauft werden und müssen mit einer Rechnung über 100€ ausmachen.
  •  Dir Förderung kann nur 1 x pro Kind eingelöst werden



Bis jetzt ist es so, dass Windeln die 2020 gekauft wurden, auch rückwirkend eingereicht werden können.

Diese Formulare sind bitte auszufüllen:


Fördervoraussetzungen


Förderantrag


Bitte die Formulare runterladen und bearbeiten.

ACHTUNG: Wenn die Formulare direkt bearbeitet werden, können deine Daten im Dokument verbleiben und die Person nach dir kann diese einsehen!

Deshalb ist es wirklich wichtig

  •  entweder den Inhalt zu kopieren und in ein neues Excel Dokument spreichern
  • oder das Dokument runter zu laden und erst auf deinem Computer zu bearbeiten.
  • Vergewissere dich bitte durch ein erneutes Aufrufen der Seite, ob deine Daten wirklich weg sind!


Ich weiß, das ist sehr blöd, wir arbeiten an einer Lösung, damit das nicht passieren kann. Bitte gib uns noch ein wenig Zeit, damit wir das beheben können.


Anschließend schicke die Formulare bitte an:


Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 8 Umwelt, Energie und Naturschutz

z.H.: DI Helmut Serro

Flatschacherstraße 70

9020 Klagenfurt




Der Förderantrag übrigens ein wenig komisch ausgedrückt. Du musst kein Projekt anfordern. Am besten füllst du die Punkte folgendermaßen aus:
Projektbeschreibung

  • Titel: Stoffwindelförderung
  • Ziel des Projekts: Vermeidung von unnötigem Müll
  • Kurzbeschreibung: Ich möchte das mein Kind nur mit natürlichen Materialien gewicklet wird. Außerdem will ich 5000 Wegwerfwindeln einsparen, die mich ca 1500€ pro Kind kosten würden.


So oder so ähnlich ;-)

Und schon kannst du loslegen!

Es gibt laut dem Zuständigen keine Beschränkung der Förderungen. Es wird jeder Antrag gefördert, solange es um Stoffwindeln geht.

Wenn du Fragen dazu hast, dann wende dich bitte an [email protected]